Leitfaden LEITFADEN FÜR KREISLAUFORIENTIERTE BESCHAFFUNG ist jetzt verfügbar.

Laden Sie die PDF-Version des Leitfadens herunter und werfen Sie einen Blick auf die Details.

In Kürze werden Sie hier auch eine interaktive Version des Leitfadens finden. Bleiben Sie auf dem Laufenden!

 
Ersteller dee Leitfadens: The Institute of Innovation and Responsible Development INNOWO

Die Richtlinie für kreislaufgerechte Beschaffung im Bauwesen wird als umfassende Wissensdatenbank für alle Stakeholder in der Bauindustrie dienen, die an öffentlichen oder privaten Beschaffungen in irgendeinem Stadium des Prozesses beteiligt sind. Diese Richtlinie bietet Einblicke, Ratschläge und Best Practices für jede Phase des Prozesses, beginnend mit der Identifizierung der Gründe und abschließend mit dem Vertragsmanagement.

Vor allem wird das Handbuch den Lesern dabei helfen, die Bedürfnisse und Anforderungen der Beschaffung zu definieren. Dies umfasst das Verständnis der allgemeinen Ziele, die Beurteilung der tatsächlichen Bedürfnisse, die Gewinnung interner Unterstützung, die Anpassung und die Identifizierung von Risiken und Chancen. Der nachfolgende Abschnitt konzentriert sich auf die Erstellung geeigneter Spezifikationen und die Auswahl von Vergabekriterien, die es ermöglichen, die Lieferanten zu identifizieren, die in den nachfolgenden Stadien des Prozesses am relevantesten sind. Hier wird besonderes Augenmerk auf die Vorbeschaffungsberatung, verschiedene Verfahrenstypen, technische Spezifikationen (einschließlich Standards, Leistung, Produkt- und Materialanforderungen, Produktions- und Bauprozessanforderungen und Verifizierungsprozess) und Vergabekriterien gelegt.

Der dritte Teil wird die Bedeutung der Markteinbeziehung während des Beschaffungsprozesses hervorheben. Er wird neue Geschäftskonzepte erkunden, Marktkonsultationen durchführen und einen Dialog mit potenziellen Lieferanten führen. Der folgende Teil wird der Bewertung und Vergabe eines Vertrages gewidmet sein. Empfohlene Bewertungsmethoden werden bereitgestellt, und verschiedene Möglichkeiten zur Messung der Kreislaufführung und der Key Performance Indikatoren werden beschrieben. Schließlich wird die Richtlinie bei der Vertragsverwaltung unterstützen, indem sie Vorschläge für die Überwachung der Ausführung, Rollenteilung und Flexibilität, effektive KPIs und Leistungsüberprüfungen bietet.